📩 Versandkostenfrei + 😍 PrĂ€mienartikel ab 200 €

Kalotte fĂŒr Simson

Kalotte fĂŒr Simson

Weniger ist mehr: Die Kalotte verfolgt genau dieses Motto. Senke den Schallpegel deiner Simson effektiv und hilf der gesamten Zweitakt-Community, das schlechte Image der lauten, stinkenden Ottomotoren abzulegen. Deine Nachbarn werden dir mindestens genauso dankbar sein wie deine Trommelfelle. Ein schöner Sound besticht nÀmlich durch den Klang und nicht durch seine LautstÀrke!

Was ist eine Kalotte und an welcher Stelle im Simson-Auspuff wird Sie verbaut?

Eine Kalotte ist ein Teil des SchalldĂ€mpfers im Auspuffsystem eines Motorrads. Sie befindet sich normalerweise am Ende des SchalldĂ€mpfers und ist verantwortlich fĂŒr die Reduzierung der LautstĂ€rke und das Abfangen von Schadstoffen aus den Abgasen.

Im Falle von Simson-MotorrĂ€dern wird die Kalotte oft am Ende des Auspuffrohrs befestigt. Sie besteht aus einem Metallgitter, das von einem runden MetallgehĂ€use umgeben ist und von SchalldĂ€mmmaterial umgeben ist. Das Gitter ermöglicht den Austritt von Abgasen, wĂ€hrend das GehĂ€use und das SchalldĂ€mmmaterial dazu beitragen, den GerĂ€uschpegel zu reduzieren. Die Kalotte ist ein wichtiger Bestandteil des Auspuffsystems, da sie dazu beitrĂ€gt, dass das Motorrad den GerĂ€uschpegel einhĂ€lt, der den örtlichen Vorschriften entspricht, und gleichzeitig eine ordnungsgemĂ€ĂŸe Abgasreinigung gewĂ€hrleistet.